05.07.2017: Klassenfahrt der Klasse 3/4 S nach Lingen

IMG 1198Nach langer Zeit der Vorfreude war es am Mittwoch, 21. Juni 2017 endlich soweit. Die Klasse 3/4 aus Schale brach zusammen mit der Klasse 3/4 aus Halverde zur Klassenfahrt an den Dieksee auf.

 

 

Gemeinsam fuhren beide Klassen mit dem Bus zur Jugendherberge nach Lingen. Dort angekommen, bezogen alle ihre Zimmer und erkundeten die Umgebung der Unterkunft. Hier gab es viel zu sehen: Große Wiesen, ein Tipi, einen Minigolfplatz, Tischtennisplatten, einen großen Fußballplatz und vieles mehr. Nach der ersten Stärkung beim Mittagessen stand am Nachmittag das Chaosspiel auf dem Programm. Auf dem Gelände der Herberge suchten die Kinder in Gruppen fleißig Zahlen und lösten im Anschluss Rätselfragen. Als Belohnung durften die Kinder sich ein Geschenk aus der Schatztruhe aussuchen.

Am Abend saßen alle gemeinsam am Lagerfeuer und backten Stockbrot. Zum Abschluss des Tages machte die Klasse noch einen kleinen Spaziergang um den angrenzenden Dieksee. Um 22 Uhr ging es zurück in die Jugendherberge. Viele unterhielten sich noch auf den Zimmern oder lasen in mitgebrachten Büchern, andere schliefen schnell ein.

Am nächsten Morgen ging es nach einem ausgewogenen Frühstück um 9:30 Uhr weiter mit den kooperativen Spielen. Hier konnte die Klasse ihr Geschick und den Zusammenhalt unter Beweis stellen. Vor dem Mittagessen hatten alle Freizeit. Einige spielten Fußball, andere entspannten sich in den Zimmern, spielten Gesellschaftsspiele oder Tischtennis. Am Nachmittag trafen wir uns mit einer Mitarbeiterin der Jugendherberge am See. Dort gingen die Jungen und Mädchen auf die Jagd nach kleinen Wassertieren. Anschließend wurden die Tiere unter dem Mikroskop untersucht und die Wasserqualität des Sees bestimmt. Da es sehr heiß war, brauchte die Klasse nun dringend eine Abkühlung. Es war Zeit für eine Wasserschlacht!

Nach einem leckeren Abendessen stand am letzten Abend für einige der Höhepunkt der Klassenfahrt an - der Tanzabend in der Disko. Im Keller der Jugendherberge spielte ein DJ aktuelle Musik. Viele Kinder feierten und tanzten ausgelassen. Andere spielten gemeinsam Gesellschaftsspiele. Schließlich fielen alle nach einem anstrengenden Tag müde ins Bett.

Am Freitagmorgen war die Zeit in der Jugendherberge leider schon vorbei. Die Klassen packten die Koffer und räumten ihre Zimmer. Im Anschluss an das letzte gemeinsame Frühstück der Klassenfahrt stand schon der Bus für die Heimreise bereit. Einige wären gerne noch länger geblieben, aber alle freuten sich auf Zuhause. Zurück in Schale waren sich die Schüler einig: "Es waren erlebnisreiche, spaßige und unvergessliche Tage. Wir freuen uns auf die nächste Klassenfahrt."

Ein großer Dank gilt dem Förderverein der Grundschule Schale, der die Klassenfahrt finanziell unterstützt hat.

 

IMG 1160 IMG 1164 IMG 1167 IMG 1170 IMG 1194 IMG 1198 IMG 1226 IMG 1239 IMG 1246 IMG 1961 IMG 1985

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung