20.11.2017: Laternenumzug in Halverde

IMG 0763Wie in jedem Jahr gab es in Halverde am vergangenen Freitag (10. November 2017) zu St. Martin einen Laternenumzug mit den Kindergarten- und Grundschulkindern sowie den Eltern, Großeltern, Geschwistern, Bekannten, Erzieherinnen und Lehrerinnen. In diesem Jahr wurde das Fest vom Marien-Kindergarten vorbereitet.

 

 

Zu Beginn haben die Kindergartenkinder ein kleines Theaterstück zum St. Martin mit einem lebendigen Pferd vorgespielt. Im Anschluss wurden mehrere Lieder mit Bewegungen vorgeführt.

Während des Laternenumzuges durch Halverde wurden die Kinder von St. Martin und seinem Pferd begleitet. Alle Häuser waren mit vielen Kerzen, Lichtern und einer brennenden Feuerschale liebevoll dekoriert, welche den Umzug besonders machten. Natürlich kam die Musik während des Umzuges nicht zu knapp – begleitet mit einer Trompete wurden viele verschiedene Laternenlieder gesungen!

Danach wurden vom Förderverein leckere Würstchen und diverse Warmgetränke (Kakao und Kinderpunsch) an der Schule verkauft. Natürlich fehlten auch in diesem Jahr die Stutenkerle nicht, welche in den Klassen verteilt wurden!

Vielen Dank an den Marien-Kindergarten für die tolle Vorbereitung!

Es war ein schönes St. Martin`s-Fest!

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung